Wortschatz Mensch

Der Mensch (Homo sapiens, lat., verstehender, vernünftiger Mensch) gehört als Säugetier aus der Ordnung der Primaten zur Unterordnung Trockennasenaffen und dort zur Familie der Menschenaffen (Hominidae). Der Homo sapiens entstand in Afrika vor rund 200 000 Jahren. Die Schimpansen sind dem Menschen stammesgeschichtlich am nächsten; in Bezug auf die Gene ist der Mensch jedoch den Gorillas am ähnlichsten.

  1. Das Adjektiv humanitär bedeutet menschenfreundlich, wohltätig.
  2. Ein kulturloser, roher und ungebildeter Mensch ist ein Barbar.
  3. Ein Spiessbürger ist ein kleinlicher, sehr engstirniger Mensch.
  4. Ein Mensch, der immer tut, was die andern tun, ist ein Herdentier.
  5. Als Mitglied einer politischen Einheit wie Gemeinde oder Staat heisst der Mensch Bürger.
  6. Die Wissenschaft vom Menschen und den Menschenrassen heisst Anthropologie.
  7. Die Elite besteht aus Menschen, die sich von der Masse abheben.

  1. Ein Mob ist eine gemeine, rohe und niedrig handelnde Masse von Menschen.
  2. Der lateinische Ausdruck für den spielenden und schöpferischen Menschen ist Homo ludens, für den tätigen Menschen, der mit Werkzeugen und technischen Hilfsmitteln die Natur zähmt, Homo faber , den Menschen als vernunftbegabtes Wesen Homo sapiens.
  3. Ein künstlich erzeugter Mensch ist ein Homunkulus.
  4. Ein Klon ist ein Mensch, der einem andern genetisch oder bildlich gesprochen völlig gleich ist.
  5. Einem hinsichtlich seines Denkens, seiner Erwartungen und seines Konsumverhaltens gewöhnlichen Durchschnittmenschen sagen wir Otto Normalverbraucher.
  6. Ein Misanthrop ist ein Menschenfeind oder Menschenhasser; einem Menschenfreund hingegen sagen wir Philanthrop.
  7. Die allgemeine geistige Einstellung eines Menschen oder einer Menschengruppe heisst Mentalität .

  1. Ein im Aussehen einem Menschen nachgebildeter Automat, der anstelle eines Menschen Arbeiten verrichtet, heisst Roboter.
  2. Sehr kleinwüchsige Menschen heissen nach einem Roman von Jonathan Swift Liliputaner.
  3. Ein Mensch, der sich in einer Gruppe stets als Anführer hervortut, ist ein Alphatier (das kann auch ein Tier sein) - wer sich hingegen stets von den andern gegängelt fühlt, der bezeichnet sich scherzhalfterwiese als das "Omegahuhn".
  4. Die zoologische Bezeichnung für Menschen, Affen und Halbaffen ist Primaten.
  5. Ein Mensch, der an allem nur die beste Seite sieht und ein Kreuzworträtsel mit Kugelschreiber löst, ist ein Optimist, einer hingegen, der stets schwarz sieht und die Kreuzworträtsel mit Bleistift und bereitgestelltem Radiergummi löst, den nennen wir Pessimist.